Sommer und Diabetes

Den Sommer genießen – auch mit Diabetes

Die Temperaturen kommen langsam in Fahrt und die Freude auf den Sommer steigt. Damit Sie für die heißeste Jahreszeit bestens vorbereitet sind, finden Sie in diesem Artikel einige Tipps und Informationen.

Ausreichend Trinken

Als Diabetiker ist ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit immens wichtig. Jeder weiß es, nur Wenige halten sich daran! Besonders bei schlecht eingestelltem Diabetes kann es schnell zu einer Dehydrierung kommen.

Schwitzen im Sommer

Bei sommerlichen Temperaturen kommt man leicht ins Schwitzen. Problematisch ist dies für Diabetiker aufgrund zweier Faktoren: Zum einen kann Schwitzen ein Symptom für eine drohende Unterzuckerung sein und zum anderen fangen auch die Füße im Sommer leicht an zu schwitzen. Um die Unterzuckerung zu vermeiden, sollten Sie daher im Sommer Ihren Blutzucker häufiger prüfen, um ein zu starkes Absinken des Blutzuckerspiegels frühzeitig erkennen zu können. Ebenfalls wichtig: das richtige Schuhwerk und die passenden Socken, damit Ihre Füße nicht ins Schwitzen kommen – so können Sie gezielt Komplikationen vermeiden. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie am diabetischen Fußsyndrom leiden. Wer zum Abkühlen ein kaltes Fußbad nutzen möchte, sollte dies unbedingt zuvor mit dem Arzt abklären.

Lebensmittel und Medikamente richtig lagern

Die sommerlichen Temperaturen machen jedoch nicht nur Ihrem Körper zu schaffen, sondern auch Lebensmittel und Medikamente sollten im Sommer richtig aufbewahrt werden. Salat mit Ei und Mayonnaise, das Milcheis danach, etc. Die Liste von Lebensmitteln bei denen im Sommer Vorsicht geboten ist, ist lang. Doch ein Darm-Infekt kann für Diabetiker schnell zu einer komplizierten Sache werden, da diese den Stoffwechsel massiv beeinflussen.

Noch wichtiger als die richtige Lagerung von Nahrungsmitteln ist die der Medikamente. Ein Blick in die Packungsbeilage kann schnell Gewissheit schaffen, bei welcher Temperatur die Medikamente gelagert werden sollen, damit diese ihre Wirkung nicht verlieren. In unserem Onlineshop finden Sie beispielsweise die FRIO-Kühltaschen für Ihre Pens und das dazugehörige Insulin. Vergessen Sie dabei aber nicht, dass es auch im Auto schnell wesentlich wärmer als 50°C und mehr werden kann.

Das Diachek.de-Team wünscht Ihnen einen schönen Sommer!

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.